Wie lange dauert eine Klavierstunde?

Du kannst die wöchentliche Unterrichtsdauer bei einer Semesteranmeldung grundsätzlich frei wählen:

  • 30 min
  • 40 min
  • 50 min (alternativ 2 x 30 min)

(Bei einzeln abgerechneten Klaviereinheiten gibt es nur 30 oder 50 min)

Für Teenager und Erwachsene empfehle ich 40 oder besser 50 Minuten.

Für jüngere Kinder (4-7) reichen oft 30 Minuten aus, die Konzentration und Aufnahmefähigkeit schwindet ohnehin nach dieser Zeit. Zweimal 30 Minuten pro Woche ist in diesem Fall die optimale Variante, 50 Minuten sind bedingt zu empfehlen, jedoch bilden 40 Minuten einen möglichen Kompromiss.

Wenn Kinder schnell Fortschritte machen, sind bald 40 oder sogar 50 Minuten empfehlenswert oder eben die Variante mit zweimal 30 Minuten pro Woche.

Fortgeschrittene sind unabhängig vom Alter immer mit 50 Minuten oder zweimal 30 Minuten gut beraten.

Wenn du wissen willst, wieviel die einzelnen Unterrichtseinheiten kosten, informiere dich hier.

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive

Meta

Stefan Lechner Verfasst von: