Repertoire

Repertoire für Klavier geordnet nach Schwierigkeitsgrad.

Hier findest du eine Sammlung sorgfältig ausgewählter, lohnender Klavierstücke.

Der Großteil davon sind Originalstücke, also für das Klavier geschriebene Musik.

Einige Bearbeitungen sind auch dabei, aber nur, wenn sie “pianistisch” umgesetzt wurden, also wenn sie von ihrer Spielart und Klanglichkeit zum Klavier passen. (Leider gibt es für das Klavier zu viel schlecht arrangierte Musik, die unbequem zu spielen ist und überdies oft nicht einmal gut klingt.)

Die Einstufung orientiert sich an den anerkannten internationalen Prüfungs- und Beurteilungsinstituten (Examination Boards) und stellt eine grobe Orientierung bei der Auswahl der Stücke nach Schwierigkeitsgraden dar.

Mit Preliminary/Initial/Preparatory ist die Vorstufe oder Vorbereitungsstufe nach den meisten gängigen Prüfungsinstituten gemeint, wo sich auch die Grade 1-8 annähernd decken. Das Royal Conservatory of Music in Toronto ist in 2 Vorbereitungsstufen (Prep A+B) in 10 Levels unterteilt.

Die bekanntesten Prüfungsinstitute sind:

Repertoire nach Level

Repertoire nach Komponist


Manche Links zu Notenheften auf dieser Webpage sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision, um meine Liebe zu hochwertiger dunkler Schokolade aufrechtzuerhalten. Für dich verändert sich der Preis nicht. Damit unterstützt du den Erhalt und Aufbau dieses Webauftritts und ich werde die Schokolade genießen, während ich neues Repertoire vorstelle 🙂 Vielen Dank!